Woher kommt der Osterhase?

Laut Wikipedia ist der Brauch des Eier versteckenden Osterhasen seit dem 17. Jahrhundert bekannt. Das Ei und auch der Osterhase als Symbol der Auferstehung ist bereits im Mittelalter zu finden.

Frohe Ostern und erholsame Feiertage

 

und allen die in den Spitälern, Rettungswesen, Polizei, Feuerwehr, Seelsorgern, ... arbeiten müssen, sagen wir danke.

 

Viel Vergnügen beim Video "Was ist Ostern? - In 90 Sekunden erklärt"

Mythos und Pädagogik - ein Kommentar von Claudia Weiss
Aargauer Zeitung - Schweiz am Sonntag - Ostern 2011
Wie harmlos ist der Osterhase wirklich.p
Adobe Acrobat Dokument 881.5 KB