Do

23

Nov

2017

Workshop "Clinical Decision Support" im KSA, März 2018

Am 1. März 2018 findet im Kantonsspital Aarau ein Workshop statt mit hochkarätigen ReferentInnen aus dem In- und Ausland. Unsere Kollegin Barbara Kaufmann hat die Veranstaltung organisiert, unten ihre Einladung im Wortlaut. Bitte weitersagen bzw. weitergeben an ev. Interessierte. Ein Flyer zum Ausdrucken, Auflegen, Mitgeben, Verschicken ist beigefügt.

 

"Liebe Kolleginnen und Kollegen

 

Ich lade Sie schon heute ganz herzlich im Namen des Kantonsspitals Aarau und des Wissenschaftsverlags Elsevier zu unserem neuen Workshop Clinical Decison Support ein.

 

Workshop Clinical Decision Support – Klinische Entscheidungen unterstützen, Leitlinien- und evidenzbasierte Medizin umsetzen, Patientensicherheit steigern

 

Ort:                Kantonsspital Aarau AG, Tellstrasse 25, 5001 Aarau/Schweiz

Datum:          Donnerstag, 1. März 2018,

Uhrzeit:         12:30 bis 17:00 Uhr

 

HIER ANMELDEN:    https://www.elsevier.de/cds-schweiz/

 

Sechs Referenten informieren Sie über die Umsetzung, die Erfolge sowie die Chancen und Risiken von Clinical Decision Support-Lösungen, stellen sich Ihren Fragen und diskutieren mit Ihnen. Freuen Sie sich auf einen interessanten und spannenden Nachmittag mit:

 

Keno März, Abteilung Computer-assistierte Medizinische Interventionen, Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg 

Von Eminenz-basierter zu Evidenz-basierter Medizin

 

Dr. Roland Naef, Bereichsleiter Medizinische Applikationen & Services am UniversitätsSpital Zürich und Präsident der swissig

Clinical Decision Support – Anforderungen  aus Klinik, Forschung und Entwicklung

 

Laura Zwack, Product Director Elsevier Clinical Solutions

Clinical-Decision-Support-Systeme:  Evidenzbasierte Medizin umsetzen, Behandlungsabläufe verbessern, Arbeitszeit sparen

 

Prof. Dr. Philipp Schütz, Leitender Arzt, Allgemeine Innere und Notfallmedizin Kantonsspital Aarau

Effekt eines Interprofessionellen elektronischen Patientenmanagement Tools im Stationären Bereich

 

Antoinette Conca, Leitung Pflegeentwicklung Kantonsspital Aarau 

 „Post-acute Care Discharge Score“ für die  interprofessionelle Austrittsplanung

 

Dr. Michael von Wagner, Ärztlicher Leiter Zentrales Patientenmanagement und Oberarzt in der Inneren Medizin 1, Universitätsklinikum Frankfurt 

Anordnungssets in der digitalen Akte, Integration medizinischer Leitlinien und Standards in die tägliche Arbeit

 

Am besten melden Sie sich gleich an oder merken sich den 1. März 2018 schon einmal vor. Die Teilnahme ist kostenfrei. CME-Punkte sind beantragt.

  

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis spätestens Donnerstag, 22.2.2018

 

Alternativ können Sie sich auch per E-Mail anmelden an: L.Zwack@elsevier.com

 

Mit herzlichen Grüßen

 

Barbara Kaufmann

Leiterin Wissenschaftliche Bibliotheken

Medizinische Stabsdienste

Kantonsspital Aarau AG

Tellstrasse 25, CH-5001 Aarau

Tel. +41 (0)62 838 43 94

Fax +41 (0)62 838 62 03

barbara.kaufmann@ksa.ch

www.ksa.ch"

Workshop "Clinical Decision Support" im KSA am Donnerstag, 1. März 2018
fl_20171025q_Workshop_Aarau_webk_FINAL_1
Adobe Acrobat Dokument 332.8 KB

Fr

10

Nov

2017

Änderungen der Schweizer MWST ab Januar 2018

Ab dem 1. Januar 2018 sinken die MWST-Sätze in der Schweiz. Analog zu den Printmedien gilt neu auch für elektronische Zeitungen, Zeitschriften und Bücher der reduzierte Steuersatz von 2.5%. Datenbanken unterliegen auch weiterhin dem Normalsteuersatz von neu 7.7%.

 

Bitte beachtet, dass bereits heute für eine Leistungserbringung im nächsten Jahr die neuen Sätze angewendet werden müssen. Es gilt das Prinzip der Leistungserbringung!

Fr

03

Nov

2017

Erster Ausblick auf die AGMB 2018

Kaum ist die AGMB 2017 vorüber, wird bereits die Tagung 2018 in Oldenburg vorbereitet. Dazu hat sich der AGMB-Vorstand mit dem dortigen Ortskomitee zu einer ersten Sitzung getroffen. Hier bereits einige Eindrücke vom nächsten Tagungsort der AGMB.

Fr

08

Sep

2017

Digitales Lernen und Lehren 2017- interne Fachtagung am 29. November 2017 im Careum in Zürich

Die interne Fachtagung «Digitales Lernen und Lehren 2017» im Careum Auditorium zeigt vorhandene und künftige Potenziale zum digitalen Lernen und Lehren auf. Im direkten Kontakt diskutieren pädagogische Mitarbeitende, Lehrende und Lernende der Bildungsinstitutionen der Careum Gruppe, wo sie stehen und in welche Richtung die künftige Entwicklung in der Berufsbildung steuert. Impulsreferat und Workshops vermitteln Denkanstösse und vertiefte Gespräche. Mit Worldcafé und Lernwerkstatt kommen praktische Skills zum Zug. Die Fachtagung endet mit Ausblick auf mögliche weiterführende Projekte in den Bildungsinstitutionen unter dem Dach von Careum.

 

Die interne Fachtagung «Digitales Lernen und Lehren 2017» findet am 29. November 2017 von 09.00 bis 16.00 Uhr im Careum Auditorium auf dem Careum Campus in Zürich statt.  Anmeldeschluss ist der 29. September 2017.

 

Hier geht's zum Programm und zur Anmeldung

RSS
RSS